Benefizkonzert in St. Blasius, Raitenbuch

Post 26 of 90
Benefizkonzert in St. Blasius, Raitenbuch

Konzert der Orgelpfeifen in RaitenbuchAm Sonntag, 30.03.2014 fand ein Benefizkonzert der Orgelpfeifen in der wunderschönen Pfarrkirche St. Blasius in Raitenbuch zu Gunsten des Baus des Kirchenzentrums Bugendana in Burundi statt. Eingeladen hatte der Katholische Frauenbund Raitenbuch, der sich auch mit viel Fürsorge um das Wohlbefinden der Orgelpfeifen während des gesamten Programmablaufes gekümmert hat. Gestärkt vom Mittagessen begann der Nachmittag mit der Generalprobe mit Band. Nach einem gemütlichen Kaffeetrinken mit leckerem, hausgemachtem Kuchen konnte der gesamte Chor noch das herrliche Frühlingswetter genießen, bevor um 16.30 Uhr das Konzert begann.

Probentag der Orgelpfeifen am Hesselberg 2014Während des Konzerts in der vollbesetzten Kirche brachte der Chor mit Orchester Klassiker wie „Was wir so fest in Händen halten“, „Mach mich still“ oder „Unter Gottes Segen“ zum Besten. Aber auch neuere Stücke aus dem Repertoire, wie „Hosianna“, „Ich bin bei Dir“ oder „Von guten Mächten wunderbar geborgen“, gehörten zum Programm. Bei einem Medley von Rondo Veneziano konnte die Band ohne Chor ihr hervorragendes Können unter Beweis stellen. Zwischen den Stücken gab es immer wieder nachdenkliche und geistig ansprechende Texte zu hören, vorgelesen von Mitgliedern des Chores, sowie Hintergründe zu den dargebrachten Liedern. Darüber hinaus stellte Pfarrer Deogratias Ntikazohera, der selbst aus Burundi stammt, Hintergründe zu dem Projekt dar, für das die Einnahmen aus dem Benefizkonzert Verwendung finden sollen. Der Konzertnachmittag fand seinen Ausklang im Beisammensein von Gästen, Sängern und Musikern bei einem kleinen Getränkeausschank vor der Kirche.
Rundum war es ein wunderschönes Konzert, das uns allen noch lange in Erinnerung bleiben wird.

,

This article was written by Sabine

Menu