Goldene Hochzeit

Post 80 of 90
Goldene Hochzeit in Obermögersheim

Erich und Rosa Bickel aus Obermögersheim begingen im Kreise ihrer Angehörigen das Fest der Goldenen Hochzeit. Vor 50 Jahren wurden die beiden in der Obermögersheimer St. Anna-Kirche von Pfarrer Sailer kirchlich getraut.

Erich Bickel wurde am 13.10.1931 in Obermögersheim geboren. Die Kindheit verbrachte der Jubelbräutigam mit seinen drei Geschwistern auf dem elterlichen landwirtschaftlichen Anwesen zu der auch ein Wagnerbetrieb gehörte. Das Wagnerhandwerk erlernte Erick Bickel bei seinem Vater, bei dem er von 1946 bis 1949 in die Lehre ging und auch noch in der Landwirtschaft helfen musste. Der 79 – jährige, einer der letzten Wagner im Landkreis Ansbach, betreibt das erlernte Handwerk als Hobby und fertigt nach wie vor Holzrechen oder kleine Schubkarren als Dekoration an. Eine große Leidenschaft des Jubilars ist der Männergesangverein „Sängerlust 1904“ Obermögersheim, dem er 59 Jahre angehört und immer noch im 1. Bass treu und zuverlässig singt. Seine 35 jährige Tätigkeit im Verein als Notenwart und Vereinsdiener brachten dem Ehrenmitglied eine Reihe von Auszeichnungen ein. Seine Ehefrau Rosa, eine geborene Bühringer erblickte das Licht der Welt am 13.07.1937 ebenfalls in Obermögersheim. Sie hatte einen Bruder mit dem sie auf dem elterlichen landwirtschaftlichen Hof aufwuchs. Die Jubilarin besuchte in den Jahren 1956/57 die Landwirtschaftschule. Die Mithilfe in der Landwirtschaft, der Haushalt und die Erziehung der vier Kinder standen im Mittelpunkt ihres Arbeitslebens. Der Garten mit dem vielen Gemüse und der Blumenschmuck machen viel Arbeit, bereiten der Jubilarin aber sehr viel Freude. Die Landwirtschaft der beiden elterlichen Anwesen wurde vom Jubelpaar bis zum Jahre 1991 betrieben.

Am Hochzeitstag gratulierten neben den vier Kindern Günter, Ursula, Marion und Klaudia mit Ehepartner fünf Enkel, zwei Urenkel sowie viele Verwandte Nachbarn und Freunde. Für die Stadt Wassertrüdingen gratulierte 1. Bürgermeister Günther Babel, der mit den Obermögersheimer Stadträten Achim Schlicker und Hermann Zeh seine Aufwartung machte. Pfarrer Matthias Ahnert zelebrierte den Festgottesdienst zum Jubiläumshochzeitstag in der St. Martinskirche, der von „seinem“ Männergesangverein musikalisch mitgestaltet wurde.

© Text und Bild – Hermann Walther

This article was written by Admin

Menu