Hochzeit Loy / Steingruber

Post 21 of 90
Hochzeit Loy / Steingruber

Matthias Loy, Mitinhaber der Firma Energie-Technik-Center Loy aus Muhr am See und Maria Steingruber, Fachkraft für Lebensmitteltechnik aus Obermögersheim, wurden in der Sankt Martinskirche Obermögersheim von Pfarrer Matthias Ahnert kirchlich getraut. Mit im Mittelpunkt am kirchlichen Trauzeremoniell natürlich auch das einjährige Söhnchen Bastian. Als Trauspruch hatte sich das Paar „Ertragt einander in Liebe und seid darauf bedacht, zu wahren die Einigkeit im Geist durch das Band des Friedens“ (Epheser 4,2 b-3) ausgesucht. Vor der Traupredigt gab ein musikalisches Duo gekonnt den Songtext „Ja“ (Silbermond) zum Besten. Nach der Segnung des Brautpaares übereichte die jüngere Schwester der Braut Lisa Steingruber die Traukerze. Nach dem gemeinsamen Lied „Herr deine Liebe“ wurde das Fürbittengebet von der älteren Schwester der Braut Simone Steingruber vorgetragen. Ein großes Spalier erwartete die Jungvermählten beim Verlassen des Gotteshauses. So gratulierten die Mitarbeiter der Firma Loy ihrem Chef ebenso wie die Kollegen der Firma Berner ihrem Arbeitskollegen. Für den FC Altenmuhr, für den der Bräutigam die Fußballstiefel schnürt, gratulierte eine Abordnung und überreichte durch Sebastian Stahl ein Geschenk. Zur kirchlichen Trauung gekommen war auch eine Gruppe der Freiwilligen Feuerwehr Wald um ihrem aktiven Kameraden Matthias und Ehefrau Maria zu gratulieren. Nach der Bewältigung von zwei feuerwehrspezifischen Aufgaben übermittelte 1. Kommandant Sven Schuster mit einem Geschenk die besten Wünsche. Für den Sportverein Obermögersheim gratulierte Jürgen Krauß den Hochzeitern mit einem Präsent. Bevor die Hochzeitsgesellschaft weiter zur weltlichen Feier Richtung Hesselberg zog, entließ die Verwandtschaft der frischgebackenen Eheleute noch zahlreiche Luftballons und weiße Tauben in den Obermögersheimer Himmel.

This article was written by Hermann Walther

Menu