Kindergarten

Die Betreuung von Kindern in einem Kindergarten begann in Obermögersheim bereits im Jahr 1937. Seitdem beherbergten viele Häuser die Kinder, da im Laufe der Jahre die Anforderungen in Bezug auf Raumgröße und sanitäre Anlagen deutlich stiegen. 1992 wurden die Räumlichkeiten – direkt neben der Anna-Kirche im Ortszentrum – nach einer längeren Umbauzeit eingeweiht und seiner Bestimmung übergeben. Im April 2012 wurde das jetzige Kindergartengebäude  „Unterm Apfelbaum“, Obermögersheim 70a, neben dem Gemeindehaus, bezogen. Hier sind alle Kinder unter einem Dach vereint. In der Kindergartengruppe werden Kinder im Alter zwischen 3 und 6 Jahren betreut und auf die Schulzeit vorbereitet.

Was wird im Kindergarten geboten

Der evangelische Kindergarten Obermögersheim ist eine kirchliche Betreuungs- und Fördereinrichtung für Kinder zwischen 3 und 6 Jahren. Er dient als familienergänzendes Angebot, wobei sich die Bildung und Erziehung im Kindergarten an den kindlichen Fähigkeiten und der kindlichen Neugier orientieren. Das Kind lernt beim Spielen und das soziale Lernen steht im Vordergrund. Altersgerecht werden die Kinder eingebunden, aktiviert und individuell gefördert. Dabei sollen Fähigkeiten wie Toleranz, Konfliktbewältigung, positiver Umgang mit der Gruppe, Selbstbehauptung und Entscheidungsfähigkeit vermittelt und geübt werden. Verstärkt gefördert wird auch durch altersentsprechenden Kleingruppenarbeiten (Kieselsteine, Sonnenstrahlen und junge Forscher/Entdecker). Das letzte Kindergartenjahr ist so beispielsweise auch durch die Vorschulzeit gekennzeichnet, wo den 5- bis 6-jährigen bereits Zahlen ,Buchstaben, Hören, Lauschen und Lernen nähergebracht werden, um den Einstieg in die Schulzeit zu erleichtern. Auch findet wöchentlich eine Sportstunde für alle Kinder im hauseigenen Bewegungsraum statt. Hier wird die Beweglichkeit der Kinder geschult. Besondere “Events” für die Kinder sind darüber hinaus die Besuche von Gottesdiensten, das Kindergarten-Sommerfest oder auch der Besuch in der Grundschule Wassertrüdingen sowie der Laternenumzug oder die Weihnachts- und Faschingsfeier.

Die Betreuerinnen
Betreut werden die Kinder im Kindergarten momentan von einem Team aus vier Personen. Genauere Informationen finden Sie unter dem Punkt Personal Kindergarten und Krippe. Hier stellen sich die Erzieherinnen vor und geben Ihnen einen kurzen Einblick in Ihren Lebenslauf.

Ansprechpartnerin ist die Erzieherin Ellen Peters, die bereits seit 1992 im Kindergarten Obermögersheim tätig ist.

Sonstige Informationen
Anmeldung Redakteure
Kurzinformationen
  • Gemeinde (seit 1972): Wassertrüdingen
  • Landkreis: Ansbach
  • Postleitzahl: 91717
  • Telefon-Vorwahl: 09836/...
  • Einwohner: 536 (2010)
  • Höhenlage: 456-479 m.ü.NN
So finden Sie uns…

Click to open a larger map

© 2013 - www.obermoegersheim.de
Willkommen in Obermögersheim
Eingebettet in eine hügelige Landschaft mit Blick auf den Heiligen Berg der Franken ist dieses schöne Dorf seit 1972 in die Stadt Wassertrüdingen eingemeindet und bildet hier seit einigen Jahren auch die größte Gemeinde mit über 500 Einwohnern.
Willkommen in Obermögersheim
Eingebettet in eine hügelige Landschaft mit Blick auf den Heiligen Berg der Franken ist dieses schöne Dorf seit 1972 in die Stadt Wassertrüdingen eingemeindet und bildet hier seit einigen Jahren auch die größte Gemeinde mit über 500 Einwohnern.
Menu