Der Kirchenvorstand

Der Kirchenvorstand ist ein Gremium, das die Kirchengemeinde vertritt. Es trägt die Verantwortung und trifft verbindliche Entscheidungen sowohl für Aktivitäten als auch rechtliche und geistliche Fragen im Leben der Gemeinde. Dabei wird u.a. der Gemeindeaufbau gefördert, das Ortskirchenvermögen verwaltet und über die Überlassung von kirchlichen Gebäuden für bestimmte Veranstaltungen entschieden. Pfarrer und Kirchenvorsteher/innen arbeiten gemeinsam an der Umsetzung dieser Aufgaben. Die Amtsdauer des Kirchenvorstands beträgt sechs Jahre.

Momantane Zusammenstellung – Kirchenvorstand Obermögersheim:

  • Vertrauensmann: Gerhard Wagner (Direkter Ansprechpartner für den Pfarrer)
  • Weitere: Carola Lichtenwalter (stellv. Vertrauensfrau), Michael Bach, Martin Engelhard, Thomas Knörr, Heidi Wunderle
  • Ersatz: Tobias Bittig, Marcus Christ, Bernd Schlicker, Simone Schlicker, Hans-Jürgen Waidler, Claudia Zeh

Momantane Zusammenstellung – Kirchenvorstand Altentrüdingen:

  • Vertrauensfrau:  Julia Heumann (Direkter Ansprechpartner für den Pfarrer)
  • Weitere: Heidi Oberhauser, Christian Schmidt
  • Stellvertretender Vertrauensmann: Fritz Ruttmann
Sonstige Informationen
Anmeldung Redakteure
Kurzinformationen
  • Gemeinde (seit 1972): Wassertrüdingen
  • Landkreis: Ansbach
  • Postleitzahl: 91717
  • Telefon-Vorwahl: 09836/...
  • Einwohner: 536 (2010)
  • Höhenlage: 456-479 m.ü.NN
So finden Sie uns…

Click to open a larger map

© 2013 - www.obermoegersheim.de
Willkommen in Obermögersheim
Eingebettet in eine hügelige Landschaft mit Blick auf den Heiligen Berg der Franken ist dieses schöne Dorf seit 1972 in die Stadt Wassertrüdingen eingemeindet und bildet hier seit einigen Jahren auch die größte Gemeinde mit über 500 Einwohnern.
Willkommen in Obermögersheim
Eingebettet in eine hügelige Landschaft mit Blick auf den Heiligen Berg der Franken ist dieses schöne Dorf seit 1972 in die Stadt Wassertrüdingen eingemeindet und bildet hier seit einigen Jahren auch die größte Gemeinde mit über 500 Einwohnern.
Menu