Vereinsmeisterehrung 2010 des Schützenvereins

Post 77 of 90
Vereinsmeisterehrung 2010 des Schützenvereins

Ein passender Rahmen für die Ehrung der Vereinsmeister 2010 des Schützenvereins „Weiße Rose Obermögersheim“ war wieder die Jahresabschlussfeier. Gleichzeitig fand auch die Preisverteilung des Weihnachtsschießens statt.

In seiner Begrüßung konnte 1. Schützenmeister Hermann Walther einen erfreulich guten Besuch feststellen. Sehr positiv war die große Teilnehmerzahl der Jungschützen, das so der Schützenmeister, „auf das große Engagement der Jugendbetreuer Friedrich Kapp und Jutta Rüger zurückzuführen ist.“ Beide bekamen für diese den Verein wichtige Arbeit im Nachwuchsbereich ein Präsent überreicht. Das Weihnachtsschießen bei der Jugend gewann Andreas Romanyk (35,3 Teiler) vor Eva Rüger (57.6 T) und Hanna Remberger (80.8 T). Die Sieger bei den Damen waren Anne-Marie Zinsmeister (76.6 T) vor Sonja Borchert (285,9 T) und Jutta Rüger (310,0 T). Bei den Herren konnte sich Stefan Zinsmeister (13.2 T) vor Sebastian Zeh (57,8 T) und Jochen Romanyk (83,0 T) durchsetzen. Das Schießen um die Vereinsmeisterschaft brachte folgende Ergebnisse: Jugend – 1. Hanna Remberger (181 Ringe), 2. Andreas Romanyk (176 Ringe), 3. Marco Rupp (148 Ringe); Damen – 1. Anne-Marie Zinsmeister (143 Ringe), 2. Jutta Rüger (119 Ringe), 3. Brigitte Zinsmeister (97 Ringe); Herren – Jochen Romanyk (187 Ringe), 2. Karl-Heinz Fälschle (182 Ringe), 3. Stefan Zinsmeister (177 Ringe).

Mit dem Dank an alle aktiven Schützen und Betreuer, der Wirtsfamilie Gebert sowie allen die den Schützenverein ehrenamtlich unterstützen leitete Walther auf den geselligen Teil über. Bei guten kameradschaftlichen Gesprächen wurden noch einige gemütliche Stunden verbracht.

© Text und Bild – Hermann Walther

This article was written by Admin

Menu