Weißwurstfrühstück als Dank

Post 51 of 90
Mitarbeiterdank Kirche 2013

„Viele sind es, die in unserer Kirchengemeinde haupt-, neben- oder ehrenamtlich mitarbeiten – manche tun es regelmäßig, andere nehmen sich nur ein begrenztes Projekt vor. Für alle sind wir sehr dankbar, denn ohne die Chorleiterin, die Reinemachefrau die Kindergärtnerin den Kirchenvorsteher geht es nicht, und wir sind sehr froh über all diese Mitarbeit“, so die Worte im Einladungsschreiben von Pfarrer Matthias Ahnert zum „Weißwurstfrühstück“ an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kirchengemeinden Obermögersheim und Altentrüdingen. Vorbereitet hatte das Treffen am Gemeindehaus die Obermögersheimer Kirchenvorstandschaft, deren Vertrauensmann Gerhard Wagner die Gäste willkommen hieß. Wagner dankte den Anwesenden Gemeindeglieder die in den verschiedensten Funktionen zum Wohle der beiden Kirchengemeinden tätig sind. Einen besonderen Dank sprach der Kirchenvorsteher Pfarrer Matthias Ahnert aus, der mit viel Engagement und Hingabe nicht nur für die Christen der beiden anvertrauten Nachbargemeinden tätig ist sondern darüber hinaus sich in der Dekanatsarbeit und im Dorfleben einbringt. Als Zeichen des Dankes aber auch der Wertschätzung überreichte er dem Ortspfarrer das neue Buch von Margot Käsmann „Mehr als Ja und Amen“, dessen Inhalt sicherlich auch die Arbeit von Pfarrer Ahnert charakterisiert und spiegelt.

This article was written by Hermann Walther

Menu